Neuigkeiten

Mit Heidi auf der Folzhöhe

"Willst du immer weiter schweifen?Sieh, das Gute liegt so nah.Lerne nur das Glück ergreifen, denn das Glück ist immer da." Die Worte, die Goethe vor über 200 Jahren schrieb, haben bis heute nichts an Aktualität verloren. Im Gegenteil. Deshalb ist für Heidi Stalder rasch klar, wohin der Brätliausflug gehen soll: auf die Folzhöhe. Der Aussichtspunkt liegt … Mit Heidi auf der Folzhöhe weiterlesen

Mit Zürchers im Gantrischgebiet

Vom Gäggersteg haben wir schon oft gehört. Dank dem Brätliausflug mit der Familie Zürcher sind wir nun endlich einmal selbst darüber spaziert. Die Familie Zürcher: Das sind Deborah und Bruno mit den Kindern Salome (11) und Crispin (9). Sie wohnen in der Gemeinde Worb und sind viel draussen - daheim auf dem Bauernhof ebenso wie … Mit Zürchers im Gantrischgebiet weiterlesen

Mit Husch auf dem Bodenmünzi

"Ein wandelndes Lexikon." Wenn diese Bezeichnung auf jemanden zutrifft, dann auf Hans Ulrich Schaad, genannt "Husch". Wie hoch ist der Schallenberg? In welcher Playoutserie schoss Tobias Bucher das entscheidende Tor für die SCL Tigers? An welchem Tag fand die Schlacht bei Murten statt? Husch nennt dir die Antworten aus dem Stegreif: 1168 Meter (Höhe des … Mit Husch auf dem Bodenmünzi weiterlesen

Merci, Paul Steiner!

Hinter einer Brätlistelle steckt viel Arbeit. Es braucht Leute, die den Grill und die Tische bauen. Die regelmässig Brennholz bereitstellen und Kehrichtkübel leeren. Die flicken, wenn etwas kaputtgegangen ist. In den allermeisten Fällen wird diese Arbeit ehrenamtlich geleistet. So auch beim Brätliplatz Guggisberg in der Gemeinde Sumiswald. Bei unserem Besuch dort haben wir jenen Mann … Merci, Paul Steiner! weiterlesen

Mit Stephanie und Fabian auf dem Chutz

Bräteln kann vieles sein. Genuss. Erholung. Abenteuer. Und im Fall von Stephanie Jungo (29) und Fabian Blaser (32) ist es auch eine Reise in die Vergangenheit. Die Reise führt nach St. Antoni, einer Gemeinde mit 2000 Einwohnern im Freiburger Sensebezirk. Hier ist Stephanie aufgewachsen. Wenn ein Bräteln mit der Schule oder der Saisonabschluss der Jugendriege … Mit Stephanie und Fabian auf dem Chutz weiterlesen

Bräteln mit Freunden

Einen sonnigen Tag oder einen warmen Abend beim Bräteln mit netten Menschen verbringen, mit ihnen essen, trinken, philosophieren, die Natur geniessen. Das finden wir wunderbar. Deshalb lancieren wir an dieser Stelle eine neue Serie: "Bräteln mit Freunden". Unsere Freunde führen uns zu einer Brätlistelle, mit der sie eine besondere Geschichte verbinden, und wir halten den … Bräteln mit Freunden weiterlesen

Behörden warnen vor Waldbrandgefahr

Für das Osterwochenende ist schönes Wetter vorausgesagt. Das dürfte viele animieren, die Zeit im Freien zu verbringen. Deshalb erinnern die Kantonsbehörden nochmals an die Verhaltensregeln. Das heisst: Menschenansammlungen vermeiden, Distanz wahren und möglichst viel zuhause bleiben. Insbesondere auf Fahrten an beliebte Ausflugsorte sei zu verzichten, schreibt das Führungsorgan des Kantons Bern. Denn an stark frequentierten … Behörden warnen vor Waldbrandgefahr weiterlesen

Wir bleiben daheim

Nun hat er also offiziell begonnen, der Frühling. Dazu hatten wir heute das perfekte Wetter: Sonnenschein, Wärme, spriessende Frühlingsblumen - wunderbar! Normalerweise wären wir an einem solchen Tag sicher bräteln gegangen. Doch heute sind wir daheim geblieben, haben ums Haus gegärtnert, geheimwerkert und ein Familien-Mätschli Hockey gespielt. Das Coronavirus hat den Alltag verändert. Zuerst, das … Wir bleiben daheim weiterlesen