Neuigkeiten

Bräteln im Film-Dorf

Haben Sie die Damen auf dem Bild erkannt? Das sind die Hauptdarstellerinnen des Spielfilms "Die Herbstzeitlosen", der zweiterfolgreichsten Schweizer Kinoproduktion aller Zeiten, die sogar für einen "Oscar" vorgeschlagen war. Im Film spielt Stephanie Glaser eine 80-jährige Frau, die nach dem Tod ihres Mannes nochmals etwas Neues wagt und im Emmental einen Dessousladen eröffnet. Gedreht wurde … Bräteln im Film-Dorf weiterlesen

Feuern verboten

Wegen der anhaltenden Trockenheit haben die Behörden im ganzen Kanton Bern ein Feuerverbot in Wald und Waldesnähe (Mindestabstand 200 Meter) erlassen. Auch ausserhalb der Verbotszonen, also mehr als 200 Meter vom Wald entfernt, ist beim Feuern höchste Vorsicht geboten. Unter anderem dürfen Grillfeuer nur in fest eingerichteten Feuerstellen entfacht werden, teilen die bernischen Statthalterämter mit. … Feuern verboten weiterlesen

Mit Bahn und Bus zum Grillvergnügen

Die Kinder sind noch klein und mögen nicht kilometerweit zu Fuss gehen. Auto besitzt man ebenfalls keines. Aufs Bräteln braucht trotzdem niemand zu verzichten. Zahlreiche Brätlistellen sind nämlich gut mit dem Öffentlichen Verkehr erreichbar. Ihnen ist der dritte Teil der fünfteiligen Brätlistellen-Serie in der Berner Zeitung gewidmet. Hier können Sie den Beitrag online nachlesen. Nicht … Mit Bahn und Bus zum Grillvergnügen weiterlesen

Die schönsten Brätlistellen im Wald

Den Anfang machten fünf Grillplätze mit besonders schöner Aussicht. Heute nun ist der zweite Teil der Brätlistellen-Serie in der Berner Zeitung erschienen; darin stellen wir fünf besonders schöne Orte im Wald vor, zum Beispiel das Rotiholz in Arni (Bild oben). Hier gibts den Beitrag zum Nachlesen. Wichtig: Wegen der Trockenheit herrscht erhöhte Waldbrandgefahr. Die Kantone … Die schönsten Brätlistellen im Wald weiterlesen

Die Brätlistellen-Serie in der BZ

Sommerzeit ist Brätlizeit. Deshalb hatten die Kolleginnen und Kollegen von der Berner Zeitung die Idee, während den Sommerferien jede Woche einige empfehlenswerte Brätlistellen vorzustellen. Wir waren sofort begeistert von der Idee und liefern gerne das Material für die Serie. Heute ist der erste Teil erschienen. Darin werden fünf Brätlistellen mit schöner Aussicht vorgestellt. Hier gehts … Die Brätlistellen-Serie in der BZ weiterlesen

Ernie hält, was er verspricht

Sehr gespannt haben wir uns diese Woche ins Berner Marzili aufgemacht. Unser Ziel: Ernie, der erste öffentliche, ans Erdgasnetz angeschlossene Grill der Schweiz. Energie Wasser Bern (EWB) hat ihn zum 175-Jahr-Jubiläum der Berner Gasversorgung der Bevölkerung geschenkt. Um es kurz zu machen: Ernie hat unsere Erwartungen erfüllt. Wir drücken den Einschaltknopf, legen das Grillgut auf … Ernie hält, was er verspricht weiterlesen

Wunderbarer Wohlensee

Vor 100 Jahren begann der Bau des Wasserkraftwerks Mühleberg. Damit entstand auch der Wohlensee. Heute ist der See nicht mehr wegzudenken: Er ist ein Paradies für Tiere und Pflanzen, wurde zu einem beliebten Naherholungsgebiet für uns Menschen - und am Seeufer finden wir nicht weniger als sechs Brätlistellen. Aus Anlass des 100-Jahr-Jubiläums hat die Berner … Wunderbarer Wohlensee weiterlesen

Schweizer Premiere in Bern

Soeben hat uns eine Nachricht erreicht, die sich anfühlt wie Geburtstag und Weihnachten am gleichen Tag. Es ist ein Quantensprung für Brätlifreunde, ein geschichtlicher Meilenstein wie die erste Landung auf dem Mond. Zum 175-Jahr-Jubiläum der Berner Gasversorgung schenkt Energie Wasser Bern (EWB) der Bevölkerung den ersten öffentlichen, ans Gasnetz angeschlossenen Grill der Schweiz. Er trägt … Schweizer Premiere in Bern weiterlesen