Urtenen-Schönbühl – Eichlere

Was gibt es schöneres, als in der Abendsonne zu sitzen und die Aussicht auf Land und Berge zu geniessen? Genau das ist hier möglich. Am Waldrand entdecken wir zuerst zwei Bänkli mit zwei Grillstellen. Weiter oben hat es nochmals eine Feuerstelle und mehreren Holzstämmen zum Draufsitzen. Picknicktisch hat es weder hier noch dort, dafür eine schöne Aussicht auf den Bantiger, das Gantrischgebiet und die Spitzen der Berner Alpen. [12.06.2020]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Am Waldrand zwischen Urtenen und Schönbühl.

Anreise
Zu Fuss: An der Kreuzung der Wanderwege Jegenstorf-Zollikofen und Urtenen-Zuzwil.
Mit dem ÖV: Bahnhof Urtenen, dann knapp eine halbe Stunde dem Wanderweg in Richtung Zuzwil folgen.
Mit dem Auto: Zufahrt von Seite Urtenen-Schönbühl verboten. Zufahrt von Seite Jegenstorf zwar erlaubt, aber nicht empfehlenswert. Deshalb die Empfehlung: In Urtenen parkieren und zur Brätlistelle spazieren.

Bewertung