Uetendorf – Glütsch

Lange hat die Dorfjugend von Uetendorf auf einen geeigneten Treffpunkt gewartet. 2017 hat die Gemeinde den Wunsch erfüllt und am Glütschbach einen Brätliplatz eingerichtet. Der Platz ist bei den Jugendlichen beliebt – während wir am Sonntagmittag bräteln, herrscht jedenfalls ein reges Kommen und Gehen. Die Anlage ist absolut top. Sie besteht aus einem Pavillon mit überdachtem Tisch, einem Openair-Tisch sowie einer Feuerstelle mit praktischem Grill. Auch für ein WC-Häuschen, ein Abfalltrennsystem und genügend Brennholz hat die Gemeinde gesorgt. Sogar ein Pingpongtisch steht zur Verfügung. Sehr schön. [20.08.2017]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Am Glütschbach, angrenzend an das ehemalige Selveareal.

Anreise
Mit dem Auto: Auf dem Kiesparkplatz der Mehrzweckhalle Bach parkieren, danach 3 Minuten zu Fuss.
Mit dem ÖV: Ab Bushaltestelle „Mehrzweckhalle Bach“, Bahnhof Uetendorf oder Bahnstation Uetendorf-Allmend erreichbar.
Zu Fuss: Nicht direkt an einem Wanderweg, aber am Spazierweg vom Allmendquartier zum Bahnhof Uetendorf.

Bewertung