Thun – Grunderinseli

Im Thuner Lachen gibts nicht nur das Strandbad, das ehemalige FC-Thun-Stadion und die Bühne der Thunerseespiele – sondern auch das Grunderinseli. Die kleine Insel ist durch einen Holzsteg mit dem Festland verbunden und bietet ein Grillhaus mit vier Feuerstellen sowie mehrere Picknicktische. Von hier aus bietet sich eine phantastische Aussicht auf den Thunersee mit dem Schloss Oberhofen sowie auf die Alpen mit Eiger, Mönch und Jungfrau. Nebenan, beim Klubhaus des FC Dürrenast, lädt zudem ein schöner Spielplatz zum Verweilen ein. [19.04.2018]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Kleine Insel beim Strandbad Thun.

Anreise
Mit dem Auto: Öffentliche Parkplätze Strandbad oder Lachen (beide kostenpflichtig).
Mit dem ÖV: Bushaltestellen „Schulstrasse“, „Standbad“ oder „Pfaffenbühl“, danach je etwa 10 Gehminuten.
Zu Fuss: Am Seeuferweg zwischen Thun und Gwatt.

Bewertung