Seedorf – Heitirain

Als ausgesprochen sonnig und ruhig wird die Brätlistelle Heitirain beschrieben. Das ist nicht zu viel versprochen: Die Feuerstelle der „Schweizer Familie“ besteht aus einem ummauerten Grill, einem Holztisch, zusätzlichen Sitzbänken und sogar einem Brunnen. Auf der anderen Seite des Waldweges finden wir ein altes Holzhüttli mit zwei Tischen unter dem Vordach und einem Tisch im Innern des Hüttlis. Charmant. [23.06.2018]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Im Frienisbergwald, 700 Meter über Meer.

Anreise
Mit dem ÖV: 1,5 Kilometer von der Postautohaltestelle „Baggwil Graben“ entfernt.
Mit dem Auto: Beim Waldhaus der Burgergemeinde Seedorf parkieren, die letzten 600 Meter zu Fuss.
Zu Fuss: An keinem offiziellen Wanderweg.

Bewertung