Schüpfheim – Sagewäldli

Kann man sich einen besseren Ort zum Bräteln vorstellen? Nein! Das Sagewäldli bietet wirklich alles, was das Herz von Kindern und Erwachsenen begehrt. Der Spielplatz ist mit verschiedenen Rutschbahnen, Kletterwand, Hochseilfahren und einem Waldlabyrinth ausgerüstet – um nur ein paar Beispiele zu nennen. Im hinteren Teil stehen Bewegungsgeräte für Leute jeden Alters bereit. Auf dem ganzen Areal sind ein halbes Dutzend Picknicktische und zwei grosse Grills verteilt. Für fliessendes Wasser und (sehr saubere) Toiletten ist ebenfalls gesorgt. Zu verdanken ist das Angebot dem 1980 gegründeten Verein Kinderspielplatz Sagewäldli: Der Vorstand und weitere Freiwillige halten den Platz instand, stellen Brennholz bereit und entsorgen den Abfall. Schön, gibt es solche Leute! [08.07.2017]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Im Wald am Emmeuferweg.

Anreise
Mit dem Auto: Bei Möbel Portmann von der Hauptstrasse in Richtung reformierte Kirche abzweigen, bei der Kirche parkieren, danach wenige Schritte bis zum Spielplatz.
Mit dem ÖV: Etwa 10 Gehminuten vom Bahnhof Schüpfheim entfernt.
Zu Fuss: Direkt am Uferweg entlang der Kleinen Emme.

Bewertung