Muri BE – Auguetbrücke

Die Auguetbrücke wurde 1836 gebaut und stand bis 1974 bei Hunziken, ehe sie einer Betonbrücke Platz machen musste. Das historische Bauwerk wurde aber nicht einfach abgebrochen, sondern versetzt: hierhin, als Verbindung zwischen Muri und Belp. Bei der Brücke ist eine Feuerstelle mit Tisch und Brunnen eingerichtet, etwas flussabwärts hat es drei weitere Grills mit verschiedenen Sitzmöglichkeiten. Achtung: Insbesondere an schönen Wochenenden ist der Andrang gross, sowohl in der Aare wie auch bei den Brätlistellen. [09.06.2018]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Am Aareufer südlich von Muri.

Anreise
Zu Fuss: Am Kreuzungspunkt der Wanderwege von und nach Muri, Allmendingen, Belp und Bern.
Mit dem ÖV: Bushaltestelle „Bern Flughafen“, etwa 15 Gehminuten.
Mit dem Auto: Öffentliche Parkplätze beim Flughafen, dann dem Wanderweg aareabwärts folgen.

Bewertung