Meikirch – Buechwald

Dass wir hier vorbeigekommen sind, verdanken wir einem Anwohner. Er gab uns den Tipp, dass im Buechwald eine herzige Brätlistelle eingerichtet sei – ein kleiner Grill mit einem hölzernen Esstisch und einem (abgeschlossenen) Bauwagen. Unweit der Brätlistelle steht übrigens das Reservoir der Wasserversorgung Meikirch-Uettligen, die über 4500 Leute mit frischem Trinkwasser versorgt. [29.09.2017]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Im Wald nördlich von Meikirch.

Anreise
Mit dem Auto: Beim Wasserreservoir parkieren, von dort 300 Meter zu Fuss.
Mit dem ÖV: Rund 20 Gehminuten von den Postautohaltestellen „Meikirch Käserei“ oder „Meikirch Post“ entfernt.
Zu Fuss: An keinem offiziellen Wanderweg; über Waldwege von Meikirch oder Grächwil aus erreichbar.

Bewertung