Fraubrunnen – Eichacher, Etzelkofen

Etzelkofen war einer von acht Orten, die Anfang 2014 zur Gemeinde Fraubrunnen fusioniert haben. Gut überblicken lässt sich Etzelkofen vom Eichacher aus. Hier, noch knapp im Wald, finden wir diesen schönen Brätliplatz mit einem Cheminée, einer Feuerstelle sowie einem grossen Holztisch. Dazu hat es einen Unterstand mit Kehrichtcontainer, Altglasbehälter und Brennholz. Sogar Blechbüchsen zum Zielschiessen mit Tannenzäpfen sind vorhanden. [02.08.2020]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Beim Waldeingang östlich von Etzelkofen.

Anreise
Zu Fuss: Ganz in der Nähe des Wanderwegs Fraubrunnen-Etzelkofen.
Mit dem ÖV: 20 Gehminuten von der Bushaltestelle „Etzelkofen Dorf“ und 35 Gehminuten von der Bahnstation Grafenried entfernt.
Mit dem Auto: Parkmöglichkeiten neben der Brätlistelle.

Bewertung