Bern – Schlossmatt

Der Park an der Schlossmattstrasse ist ein Bijou. Es hat einen Balancierparcours, eine Petanque-Anlage, Sandkasten, einen grossen Rasen und Spielgeräte aller Art. Zudem stehen über den Park verteilt zwei Grills sowie drei Picknicktische bereit. Wenn man schon in der Nähe ist, lohnt es sich auch, beim Schloss Holligen vorbeizuspazieren. Desssen Ursprung geht ins Jahr 1500 zurück, als Wilhelm von Diesbach den Wohnturm des Schlosses bauen liess. Heute gehört der Turm einer Stiftung, die ihn für kulturelle Anlässe vermietet. [02.10.2018]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
An der Schlossmattstrasse.

Anreise
Mit dem ÖV: In der Nähe der Haltestelle „Bern Schlossmatte“; Tramlinien 7 und 8 ab Bahnhof Bern, Buslinie 31 ab Bern Europaplatz.
Mit dem Auto: Parkfelder entlang der Quartierstrasse (Blaue Zone).

Bewertung