Wynigen – Leggiswilerhöhe

Die Gotthelf-Verfilmungen „Ueli der Knecht“ und „Ueli der Pächter“ sind ein wichtiges Stück Kulturgut. Uelis Zuhause in diesen Filmen war ein stattlicher Bauernhof im Weiler Brechershäusern: die Glungge. Der 1681 erbaute Hof steht auch heute noch. In der Nähe, auf der Leggiswilerhöhe, stellt eine Bauernfamilie der Allgemeinheit eine lauschige Brätlistelle zur Verfügung. Es hat einen Grill mit höhenverstellbarem Rost und mehrere Sitzbänke. Wer hier sitzt, geniesst eine schöne Aussicht auf das Umland und den Jura. [03.06.2018]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Am Waldrand, rund 700 Meter über Meer.

Anreise
Zu Fuss: Am Wanderweg Riedtwil-Wynigen, der unter anderem am Mutzbachfall vorbeiführt. Distanz 10 Kilometer, Wanderzeit rund 3 Stunden.
Mit dem ÖV: Bahnhof Wynigen, rund eine Stunde dem Wanderweg in Richtung Rüedisbach und Mutzgraben folgen.
Mit dem Auto: Nicht erreichbar. Am Waldrand oder in Wynigen oder Brechershäusern parkieren, den Rest zu Fuss.

Bewertung