Wolhusen – Gütsch

Das Gebiet Gütsch-Sigristweiher in Wolhusen ist ein idyllisches Naherholungsgebiet. Hier finden wir: Spazierwege mit vielen Ruhebänkli, einen Waldlehrpfad, einen Aussichtspunkt oberhalb der Kirche – und gleich darunter eine Brätlistelle. Jugendliche haben den Platz 2017 neu gestaltet. Es hat eine betonierte Feuerstelle, zwei einfache Tische mit Bänken sowie drei zusätzliche Sitzbänke. Auch ein kleines Brennholzdepot ist vorhanden. [31.05.2020]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Oberhalb der katholischen Kirche am Waldrand.

Anreise
Zu Fuss: Am Waldpfad Wolhusen, der vom Gütsch via Sigristhaus und Burg bis zum Schützenhaus neben dem Spital führt.
Mit dem ÖV: Bahnhof Wolhusen oder Bushaltestelle „Wolhusen Kreisel“, auf dem Wanderweg in Richtung Burg, nach dem Friedhof rechts abzweigen und dem Wegweiser Waldpfad folgen.
Mit dem Auto: Bei der katholischen Kirche parkieren, nach dem Friedhof ebenfalls rechts abzweigen und dem Wegweiser Waldpfad folgen.

Bewertung