Walkringen – Schwendiweid

„Schwendi ist ein ländlicher Weiler mit behäbigen Bauernhöfen und lädt zu ausgedehnten Wanderungen mit herrlicher Aussicht auf die Alpen ein“, schreibt das Verkehrsbüro Walkringen. An einer der Wanderrouten finden wir diese Brätlistelle mit einem langen Tisch, einem höhenverstellbaren Grill sowie einem Hüttli mit Brennholz und Grillwerkzeug. Hoch über der Brätlistelle setzt ein Adler aus Holz gerade zur Landung an. Oder zum Abflug. [26.05.2018]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Am Waldrand, 920 Meter über Meer.

Anreise
Zu Fuss: Am Wanderweg Schafhausen-Schwendi-Hammegg-Nünhaupt-Biglen.
Mit dem ÖV: Postautohaltestelle „Arni Tanne“, gut eine halbe Stunde auf dem Wanderweg in Richtung Hammegg und Schwendi.
Mit dem Auto: Zufahrt möglich. Beim Sackgasse-Signal noch etwas weiter in den Wald hinein. Parkmöglichkeiten unweit der Brätlistelle direkt an der Strasse.

Bewertung