Walkringen – Rüttihubelbad

Sensoverde: So heisst der grosse Erlebnisgarten des Sensorium Rüttihubelbad. Hier lässt sich stundenlang verweilen. Empfehlenswert ist zum Beispiel der Barfussweg, wo man über die verschiedensten Unterlagen gehen kann (durchblutungsfördernd, stressabbauend, muskelkräftigend). Oder in einem Bassin mit kaltem Wasser lässt sich kneippen (kreislaufanregend, abhärtend, stoffwechselanregend). Weiter finden wir auf dem Areal einen Holzbrunnen mit fliessendem Wasser, eine Pétanque-Anlage, einen grossen Gemüsegarten – und mittendrin: eine Brätlistelle. Diese darf von allen, die den Schlüssel bei der Réception abholen, kostenlos benutzt werden. Sie besteht aus zwei Kamingrills, vier Festbankgarnituren, einem Brennholzdepot sowie einen Pavillon mit überdachten Sitzgelegenheiten. Wunderbar. Und wer nach der Grillbratwurst Lust auf ein Glacedessert hat, braucht nur ein paar Schritte bis zum Restaurant Rüttihubelbad zu gehen… [05.08.2017]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Auf dem Rüttihubelbad-Areal, mit bester Sicht auf den Gemüsegarten.

Anreise
Zu Fuss: Am Wanderweg vom Rüttihubelbad nach Walkringen.
Mit dem Auto: Beim Rüttihubelbad parkieren, danach 5 Minuten zu Fuss.
Mit dem ÖV: Postautohaltestelle „Walkringen Rüttihubelbad“, danach ebenfalls 5 Minuten zu Fuss.

Bewertung