Utzenstorf – Vitaparcours

Das Schloss Landshut ist das einzige vollständig von Wasser umgebene Schloss im Kanton Bern. Es wurde im 17. Jahrhundert als Landvogteischloss erbaut und ist heute im Besitz einer Stiftung. Im Innern lässt sich das Schweizerische Wild- und Jagdmuseum besuchen, der grosszügige Schlosspark ist sowieso einen Besuch wert. Einen Steinwurf hinter dem Schloss entdecken wir diese Brätlistelle. Um den Grill herum kann man auf einem halben Dutzend Steinblöcken Platz nehmen. Und während die Cervelats gebrätelt werden, lässt sich die Wartezeit auf dem Vitaparcours verkürzen. [17.06.2018]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
An der Emme nordwestlich von Utzenstorf.

Anreise
Zu Fuss: Am Emmeuferweg Burgdorf-Kirchberg-Utzenstorf-Gerlafingen-Luterbach.
Mit dem Auto: Parkplatz bei der FEG Utzenstorf, auf dem Uferweg emmeabwärts.
Mit dem ÖV: 10 Gehminuten von der Bushaltestelle „Utzenstorf Mösli“ und 20 Gehminuten vom Bahnhof Utzenstorf entfernt.

Bewertung