Spiez – Seewiese Einigen

Was haben der Eiffelturm in Paris, die Freiheitsstatue in New York und die Seewiese in Einigen gemeinsam? Wenn man in der Nähe ist, muss man sie einfach besucht haben. Die Seewiese bietet nicht nur einen perfekten Badeeinstieg in den Thunersee, sondern auch eine grosse Spiel- und Liegewiese. Gebrätelt werden kann an insgesamt vier Feuerstellen. Und wer den Cervalat oder die Getränke daheim vergessen hat, kann diese im Snackkiosk vor Ort kaufen. Der Eintritt zur Seewiese kostet für Auswärtige 2 Franken, das Holz fürs Bräteln 3 Franken pro Person. Dafür ist die Infrastruktur tadellos; auch Toiletten und Abwaschmöglichkeiten sind vorhanden. [29.06.2019]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Am Thunersee, zwischen Spiez und Thun.

Anreise
Mit dem Auto: Gebührenpflichtige Parkplätze beim Deltapark und bei der Kanderbrücke, von dort 15 Gehminuten.
Mit dem ÖV: Bushaltestellen „Gwatt Deltapark“ oder „Einigen Chanderbrügg“.
Zu Fuss: Am Wanderweg Spiez–Chandergrien–Gwatt.

Bewertung