Schangnau – Mühlebrücke

Seit 1866 verbindet die Mühlebrücke die Gebiete Schangnau und Eriz. 1998 wurde die alte Holzbrücke durch einen tragfähigeren Neubau ersetzt. Gleich neben der Brücke ist ein charmanter Brätliplatz eingerichtet: Er besteht aus einer gemauerten Feuerstelle, einem überdachten Picknicktisch und einem Brennholzdepot. Zudem hat es eine Schaukel für die Kinder sowie ein WC-Häuschen. Und nebenan lädt die Emme zum erfrischenden Bad ein. [05.07.2017]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
An der Emme, direkt bei der Mühlebrücke.

Anreise
Mit dem Auto: An der Strasse Schangnau-Innereriz, Parkplätze bei der Brätlistelle.
Zu Fuss: Am Wanderweg Schangnau-Sörenberg.
Mit dem ÖV: Postautohaltestelle „Schangnau Post“, rund 20 Minuten dem Wanderweg folgen.

Bewertung