Niedermuhlern – Fallenbach

Der Gürbetaler Höhenweg zählt zu den aussichtsreichsten Wanderrouten in der Region Bern. Fast in der Mitte der 27 Kilometer langen Route lädt die Brätlistelle Fallenbach zum Verweilen ein. Sie besteht aus einer Feuerstelle mit Rost, einem Picknicktisch aus Holz sowie einem Brennholzdepot mit Dach. Das grösste Plus indes ist die grandiose Aussicht auf das Gürbetal, den Thunersee sowie die Berner Alpen. Wer Wetterhorn, Blüemlisalp, Stockhorn und Co. nicht auswendig kennt, findet auf der Panoramatafel Hilfe. Gespendet wurde die wunderbare Brätlistelle 2005 vom Lions Club Gürbetal. [25.09.2017]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Am Waldrand, knapp 800 Meter über Meer.

Anreise
Zu Fuss: Am Gürbetaler Höhenweg von Kehrsatz nach Wattenwil.
Mit dem ÖV: Bushaltestelle „Niedermuhlern Baumgärtli“ oder Bahnhof Toffen, danach dem Wanderweg in Richtung Fallenbach folgen.
Mit dem Auto: Am Waldrand etwa 200 Meter vor der Brätlistelle parkieren.

Bewertung