Niederbipp – Buechmatt

Auf der Buechmatt bietet sich eine grandiose Aussicht. Säntis, Mythen, Rigi, Pilatus, Titilis und die Berner Alpen bis zum Moléson – sie alle sind zu sehen. An diesem wunderbaren Fleck gibt es einerseits das Bergrestaurant Buechmatt, andererseits lädt auch eine Brätlistelle zum Verweilen ein.  Um die grosse Feuerstelle herum sind neun Bänke aufgestellt, dazu hat es Holzkrugel (die auch als Tischli dienen können) sowie ein Brennholzlager. Erstellt wurde die Brätlistelle zum 80. Geburtstag der SAC-Veteranen Oberaargau. Wir gratulieren herzlich. Und sagen Danke. [13.09.2020]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Oberhalb des Buechmatt-Restaurants, 1050 Meter über Meer.

Anreise
Zu Fuss: Am Wanderweg Niederbipp-Wolfisberg-Hällchöpfli-Balsthal.
Mit dem ÖV: Bushaltestelle „Wolfisberg Niederbippstrasse“, von dort ungefährt 1:15 Stunden zu Fuss bergauf.
Mit dem Auto: Von Wolfisberg bis hinauf auf die Buechmatt.

Bewertung