Muri – Grossholz, Gümligen

Am Grossholzweg, am Gümliger Südhang, fahren wir an grosszügigen Häusern vorbei. Da stehen Residenzen mit bis zu 16 Zimmern und 1000 Quadratmetern Grundstückfläche. Am Ende des Weges, oberhalb von neuen Doppeleinfamilienhäusern, finden wir eine lauschige Brätlistelle. Hier hat es: einen schwenkbaren Grill, einen Picknicktisch aus knorrigem Holz, ein überdachtes Brennholzdepot und sogar ein kleines Biotop. Ebenfalls erwähnenswert ist die Aussicht auf Eiger, Mönch, Jungfrau und auf die Stockhornkette. [29.08.2017]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Am Waldrand oberhalb von Gümligen.

Anreise
Zu Fuss: Am Wanderweg Wittigkofen-Melchenbühl-Dentenberg-Boll.
Mit dem Auto: Am Grossholzweg bestehen nur ganz wenige Parkmöglichkeiten.
Mit dem ÖV: Vom Bahnhof Gümligen oder der Tramhaltestelle Melchenbühl hochwandern.

Bewertung