Münchenbuchsee – Buchsiwald

Im Buchsiwald ist man nie allein. Hier sind immer Hündeler, Jogger und Spaziergänger unterwegs. Am Waldrand in Richtung Sportzentrum Hirzenfeld, entdecken wir drei „wilde“ Feuerstellen. Wobei: So wild sind sie gar nicht. Um die Feuerstellen hat es Bänke und andere Sitzgelegenheiten, zum Teil auch Brennholz und Abfallkübel. Es ist schön ruhig hier – eine willkommene Abwechslung zum Lärm in der Agglomeration, die nur wenige Gehminuten entfernt ist. [09.08.2017]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Am nordwestlichen Rand des Buchsiwaldes.

Anreise
Zu Fuss: Im Buchsiwald besteht ein dichtes Geflecht an Gehwegen; auch der offizielle Wanderweg Oberzollikofen-Münchenbuchsee führt durch diesen Wald.
Mit dem ÖV: 10 Gehminuten von der Bushaltestelle „Münchenbuchsee Waldegg“ entfernt, vom Bahnhof Zollikofen 15 bis 20 Gehminuten.
Mit dem Auto: Grosser Parkplatz bei der Waldhütte Buchsiwald.

Bewertung