Mühleberg – Rappenried

Es braucht nicht viel, um glücklich zu sein: Ein urchiger Holztisch, eine einfache Feuerstelle mit Grillgestell sowie eine tolle Aussicht auf den Wohlensee reichen bereits. Alltagsstress und Autolärm sind weit weg, zu hören ist einzig das Zwitschern der Vögel. Wunderbar. Erreichbar ist die Grillstelle, die 1993 vom Mühleberger Zivilschutz gebaut wurde, ausschliesslich auf dem Wander- und Wasserweg. [26.04.2018]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Im Wald, leicht erhöht über dem Wohlensee.

Anreise
Zu Fuss: Am Wanderweg Wohlei-Aebischen-Oberei-Buttenried.
Mit dem ÖV: Postautohaltestelle „Oberei bei Mühleberg“, danach 30 Minuten dem Wanderweg in Richtung Wohlensee folgen (nicht kinderwagentauglich).
Mit dem Auto: Nicht erreichbar; der Weg ist mit einem Fahrverbot belegt, und im Weiler Oberei stehen keine Parkplätze zur Verfügung.

Bewertung