Mattstetten – Wannental

Der Wald beim Grauholz/Mattstettenberg ist ein beliebtes Gebiet für Orientierungsläufe. Auch Biker, Walker und Jogger treffen wir zu Dutzenden, als wir auf der Suche nach Brätlistellen durch den Wald schweifen. Eine finden wir in der Nähe der Wasserfassung im Wannental. Sie ist idyllisch: die mit einer Steinmauer eingefasste Feuerstelle, der überdachte Esstisch, das ebenfalls gedeckte Brennholzdepot und der aus Naturstein kreierte Brunnen. Gleich neben dem Brunnen steht auch noch der Posten eines OL’s. [03.09.2017]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Im Wald am Mattstettenberg.

Anreise
Zu Fuss: In der Nähe der Wanderwegkreuzung von und nach Bäriswil, Hueb, Mattstettenberg, Schönbühl.
Mit dem Auto: Von Bäriswil her ins Wannental, eingangs Wald rechts abbiegen, bei der Wasserfassung parkieren, von dort 5 Minuten zu Fuss.
Mit dem ÖV: Bushaltestelle „Bäriswil Brunnen“ oder „Schulhaus Hub“, danach dem Wanderweg ins Wannental folgen (je etwa 30 Minuten).

Bewertung