Lauperswil – Ober Ebenläng, Emmenmatt

Der Ortsverein Emmenmatt „trägt zur Verschönerung des Dorfbildes bei und fördert das Zusammengehörigkeitsgefühl der Dorfbewohner“. Dazu gehört auch der Unterhalt von Brätlistellen. Eine solche baute der Vereinsvorstand am Ostermontag 2016 im Oberen Ebenläng. Am Waldrand finden wir einen Tisch mit drei Bänken und einen kleinen, höhenverstellbaren Grill. Die Aussicht hier ist wunderbar; sie reicht von Langnau-Ilfis über die Moosegg bis Bowil. Man hört die Glöcklein der Schafe, die beim Bauernhof nebenan weiden. Und unweit der offiziellen finden wir auch eine „wilde“ Brätlistelle. Hier sticht besonders die uralte, herzige Holzbank ins Auge. [08.10.2017]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Am Waldrand östlich von Emmenmatt, rund 750 Meter über Meer.

Anreise
Zu Fuss: Am Wanderweg Dürsrütiwald-Bagenschwand-Emmenmatt.
Mit dem ÖV: Bahnhof Emmenmatt oder Bushaltestelle „Emmenmatt Obermatt“, danach dem (zum Teil steilen) Wanderweg in Richtung Dürsrüti folgen.
Mit dem Auto: Parkieren zum Beispiel in der Industrie Obermatt, den Rest zu Fuss.

Bewertung