Langnau – Giebel

Viele Langnauerinnen und Langnauer zieht es in ihrer Freizeit auf den Giebel. Schliesslich bietet sich hier eine vortreffliche Aussicht auf das Dorf, die Oberemmentaler Höger und einen Teil der Berner Alpen. Entsprechend stark frequentiert ist auch der Schweizer-Familie-Brätliplatz. Um die runde Feuerstelle laden verschiedene Bänke zum Verweilen ein. Der Tisch hat bei unserem Besuch gefehlt; vermutlich fiel er Sturm Burglind zum Opfer, der hier einigen Schaden angerichtet hat. Sollte die grosse Feuerstelle bei Ihrem Besuch besetzt sein, ist das kein Problem: am Waldrand hat es auch mehrere „wilde“ Brätlistellen. [17.04.2018]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Am Rand des Giebelwaldes, rund 840 Meter über Meer.

Anreise
Mit dem Auto: In Langnau die Fansrütistrasse hochfahren, zuoberst dem Wegweiser Gohl und Lüderen folgen. Beim Parkplatz am Waldrand parkieren; von dort 5 bis 10 Gehminuten durch den Wald.
Mit dem ÖV: Bushaltestelle „Langnau Sonnenarena“, von dort in nordöstlicher Richtung etwa eine Viertelstunde hochwandern.
Zu Fuss: Am Langnauer Helsana-Trail (Start und Ziel beim Hallenbad).

Bewertung