Köniz – Dachseweid

Am Waldrand zwischen der Dachseweid und dem Chessibode entdecken wir einen Grillplatz der unkonventionelleren Art. Die Feuerstelle ist aus dünnen Steinplatten zusammengebaut, der Picknicktisch aus Schalungstafeln, und als Sitzgelegenheiten dienen zersägte Holzstämme. Die Anlage ist schon etwas in die Jahre gekommen, aber sehr charmant. Schön ist auch die Aussicht über das Schwarzenburgerland auf den Gurnigel und die Gantrischkette. Hier den Sonnenuntergang zu bewundern, muss wunderbar sein. [28.10.2017]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Am Waldrand etwa 1,5 Kilometer westlich von Thörishaus.

Anreise
Zu Fuss: Am Punkt, an dem die Wanderwege von und nach Thörishaus, Riedbach und Forst zusammenkommen.
Mit dem ÖV: Ab Bahnhof Thörishaus dem Wanderweg folgen.
Mit dem Auto: An der Strasse Niederwangen-Neuenegg parkieren, von dort etwa 15 Minuten Fussweg.

Bewertung