Kirchlindach – Wasserreservoir

Dieser Grillplatz entstand 1997 auf Initiative des Rotaryclubs Bern-Münchenbuchsee. Laut einem Schild soll der Platz der Bevölkerung als „Ort der Begegnung und der Geselligkeit“ dienen. Das tut er zweifellos: Die zwei Grills und die vier Picknicktische sind in gutem Zustand. Besonders erwähnenswert ist das grosse Rasenfeld: Hier können die Kinder Fussball spielen und herumtollen, bis sie müde sind. [20.07.2017]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Bei einer Waldlichtung direkt über dem Wasserreservoir.

Anreise
Mit dem Auto: Von Kirchlindach in Richtung Schüpberg, bei der Schiessanlage Bittmatt parkieren und etwa 5 Minuten zu Fuss.
Mit dem ÖV: Bushaltestelle „Kirchlindach Dorf“ (Viertelstundentakt nach Bern), danach etwa 20 Minuten Fussweg.
Zu Fuss: Am Wanderweg Wohlen-Münchenbuchsee.

Bewertung