Kernenried – Büel

Im Kernenried-Wald hat der Bulldozers Streethockeyclub den ersten Hockeyway der Schweiz eingerichtet. Am Start beim Schützenhaus fasst man Hockeystock und Ball. Damit gilt es, einen Parcours mit verschiedenen Geschicklichkeitsspielen zu absolvieren – von Torwandschiessen über Hockeygolf und -kegeln bis zu einem Labyrinth. Der Spassfaktor ist hoch. Bei einem der Posten hat die Freilandfarm eine schöne Brätlistelle eingerichtet. Rund um die Feuerstelle hat es verschiedene Bänke und Holzrugel zum Draufsitzen. Auch Brennholz wird zur Verfügung gestellt. Die Regeln sind ganz einfach: Der Abfall wird selber mit nach Hause genommen und der Platz in ordentlichem Zustand hinterlassen. Ehrensache, dass wir diese Regeln befolgen. [05.09.2021]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Im Wald östlich von Kernenried.

Anreise
Mit dem Auto: Parkplätze am Start des Hockeyways bei der Schiessanlage Kernenried.
Mit dem ÖV: Bushaltestelle Kernenried, von dort etwa 15 Gehminuten.
Zu Fuss:
In der Nähe des Wanderwegs Hindelbank-Ischlag-Kernenried-Zauggenried-Fraubrunnen.

Bewertung