Huttwil – Waldhütte Hübeliwald

Die Herdgemeinde Huttwil (eine Burgergemeinde) besitzt etwas mehr als 100 Hektaren Wald, verpachtet 150 Hektaren Kulturland, vermietet 33 Wohnungen – und unterhält auch die grosse Waldhütte im Hübeliwald. Das Gebäude wurde 1974 erbaut und bietet innen Platz für 60 Personen. Draussen hat es ebenfalls verschiedene Sitzgelegeheiten und vor allem zwei riesige Grills, die auch separat gemietet werden können. Die Mietpreise sind im Internet ersichtlich. Dafür, dass die Feste in der Waldhütte zum Erfolg werden, sorgt auch der Spielplatz mit den drei Schaukeln und der Rutschbahn. [26.09.2017]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Im Hübeliwald nordöstlich von Huttwil.

Anreise
Mit dem Auto: In Huttwil den Wegweisern „Waldhütte“ folgen, Parkplatz beim Waldeingang wenige Meter von der Hütte entfernt.
Mit dem ÖV: Bushaltestelle „Huttwil Weieracker“, danach eine gute Viertelstunde zu Fuss.
Zu Fuss: An keinem offiziellen Wanderweg, aber über verschiedene Waldwege erreichbar.