Huttwil – Flyer-Werk

1993 baute der Emmentaler Philippe Kohlbrenner sein erstes motorisiertes Velo, den „roten Büffel“. Später ging der Prototyp serienmässig in Produktion – der „Flyer“ war geboren. Heute erleben die Elektrovelos einen wahren Boom, und die Flyer AG mit ihren 300 Mitarbeitenden ist die grösste Arbeitgeberin der Region. Gleich hinter dem Flyer-Werk in Huttwil sind ein Wohnmobilstellplatz und eine einfache Brätlistelle eingerichtet. Um den Eisengrill hat es ein halbes Dutzend Steinblöcke zum Draufsitzen. Brennholz steht im Gebäude nebenan zur Verfügung. [07.07.2018]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Am östlichen Ortsrand von Huttwil.

Anreise
Zu Fuss: Am Wanderweg Huttwil-Aeschwald-Gondiswil.
Mit dem ÖV: Bei der Bushaltestelle „Huttwil Schwende“ (Bürgerbus, weitere Infos siehe hier).
Mit dem Auto: Zahlreiche Parkplätze beim Flyer-Werk, Schwende 1, Huttwil.

Bewertung