Guggisberg – Neuböden

Die Brätlistelle an sich ist nicht spektakulär. Sie besteht aus einer gemauerten Feuerstelle, darum herum hat es verschiedene Sitzgelegenheiten und ein Brennholzdepot. Das eigentliche Highlight befindet sich etwa 400 Meter nebenan – beim Parkplatz bei der Alp Neuböden. Hier bietet sich eine wunderbare Sicht auf das Guggershörnli und das Freiburgerland. Man hört Kuhglocken bimmeln, ein angenehmes Lüftchen geht, die Sonne scheint. Was will man mehr? [16.06.2018]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Im Aegertewald, 1070 über Meer.

Anreise
Zu Fuss: In der Nähe des Alpenpanorama-Weges, Etappe Guggisberg-Schwarzsee.
Mit dem ÖV: Postautohaltestelle „Hirschmatt Schule“, zu Fuss auf der Strasse bis Laubbach, ab dort dem Alpenpanorma-Weg folgen; etwa 75 Gehminuten.
Mit dem Auto: An der Strasse Riffenmatt-Sangernboden, Parkplatz bei der Alp Neuböden, 5 Gehminuten.

Bewertung