Eriz – Unterschwandegg

Diese Brätlistelle ist eine wahre Perle. Die zwei Grills und die vier Picknicktische sind in einem Topzustand. Daneben steht, wie bei allen Grillplätzen von Eriztal Tourismus, ein dreieckiges Brennholzhaus mit allerlei Werkzeugen. Sogar eine mobile Toilette stellen die Verantwortlichen zur Verfügung. Wow! Grossartig ist auch für die Aussicht auf die Sichel und die Sieben Hengste. [15.07.2017]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Im Wald oberhalb des Ferienheims, 1200 Meter über Meer.

Anreise
Zu Fuss: Am Bergwanderweg Innereriz-Trogenhorn.
Mit dem ÖV: Bushaltestelle „Innereriz Säge“, danach auf dem Wanderweg bis auf die Unterschwandegg.
Mit dem Auto: Zufahrt von Innereriz oder Schangnau/Rotmoos nur für Zubringer erlaubt.

Bewertung