Eriz – Moosboden

„Welcher Teil vom Ei ist schwerer: das Eigelb oder das Eiweiss?“ Das ist eine der Fragen auf dem kleinen Rätselweg am Ufer der Zulg. Der Weg beginnt beim Spiel- und Brätliplatz Moosboden. Ein schöner Ort zum Verweilen. Für die Kinder stehen allerlei Spielgeräte bereit – und für die Erwachsenen nicht weniger als drei Grills. Gegessen werden kann an drei grossen Holztischen. Dabei hört man die Zulg vorbeirauschen (in der die Kinder übrigens wunderbar planschen können). Auf dem Platz hat es sogar eine PET- und Glassammlung, und etwas flussaufwärts steht ein WC-Häuschen. Wer darin sitzt, kann nochmals in aller Ruhe überlegen, was schwerer ist: das Eigelb oder das Eiweiss? [15.07.2017]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Im Wald an der Zulg, westlich von Innereriz.

Anreise
Mit dem Auto: Auf dem Parkplatz bei der ARA parkieren, dann zu Fuss Richtung Zulg und etwa 250 Meter flussaufwärts.
Mit dem ÖV: Bushaltestelle „Innereriz Garage“, dann ein paar Gehminuten flussabwärts.
Zu Fuss: Am Wandereg Innereriz-Aussereriz.

Bewertung