Eriswil – Aeschigrüebli

Man könnte fast meinen, auf diesem Brätliplatz seien nur Ortskundige erwünscht. Denn erstens ist sie abseits des Gehwegs fast nicht zu finden. Zweitens ist auf der Homepage der Gemeinde Eriswil nachzulesen, Reservationen seien nicht möglich. Und was sehen wir bei der Brätlistelle? Eine Tafel, auf der Reservationen eingetragen sind. Die Lage an sich wäre aber schön; mit bestem Blick auf Eriswil. Es hat eine Feuerstelle im Boden (einen Grillrost haben wir nicht gesehen), ein abgeschlossenes Holzhäuschen, ein Brennholzdepot sowie drei Sitzbänke, auf denen sich wunderbar ausspannen lässt. [29.07.2017]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Leicht erhöht oberhalb Eriswil, umgeben von ein paar Bäumen.

Anreise
Mit dem Auto: Im Dorf Eriswil (zum Beispiel beim Altersheim) parkieren, danach etwa 20 Minuten hochwandern.
Mit dem ÖV: Bushaltestelle „Eriswil Altersheim“, danach hochwandern.
Zu Fuss: Am Gehweg Eigen-Burst.

Bewertung