Bucholterberg – Försterhaus Heimenegg

Seit dem 15. Jahrhundert badeten Gäste im Rohrimoosbad in eisenhaltigem Wasser. 1980 ging die Badetradition zu Ende, und 2017 hat auch das Hotel Restaurant Rohrimoosbad seine Türen für immer geschlossen. Den Rundweg mit Start und Ziel am einst beliebten Badeort gibt es aber noch heute. Auf diesem Weg kommt man am Försterhaus Heimenegg vorbei, das gemietet werden kann (Details siehe hier). Jederzeit zugänglich ist die Feuerstelle, und Sitzen kann man auf der Eckbank unter dem Vordach des Försterhauses. [19.04.2018]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Im Wald zwischen Wachseldorn und Heimenegg.

Anreise
Zu Fuss: Am Wanderweg Linden-Heimenschwand-Schwarzenegg und am Rundweg mit Start und Ziel Rohrimoosbad.
Mit dem ÖV: Rund 30 Gehminuten von der Bushaltestelle „Heimenschwand Rohrimoos Bad“ entfernt.
Mit dem Auto: Strasse Heimenegg-Wachseldorn, bis zum Fahrverbot in der Nähe des Waldrandes, etwa 10 Minuten zu Fuss.