Bönigen – Oberallmi

Zu seinem 25-Jahr-Jubiläum wollte der Elternverein Bönigen 2018 „ein generationenübergreifendes Projekt“ realisieren. Die Wahl fiel schliesslich auf die Erneuerung des Brätliplatzes auf der Oberallmi. Entstanden ist eine wunderbare Anlage: ein Holzunterstand mit drei überdachten Tischen, dazu hat es mehrere Tische unter freiem Himmel, einen Grill und eine Wiese, auf der sich die Kinder austoben können. Ein WC-Häuschen sowie ein Brennholzlager gehören ebenfalls dazu. Und die wunderbare Aussicht auf den Brienzer- und den Thunersee (die bei unserem Besuch etwas getrübt war) runden das Angebot ab. [06.09.2020]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Südöstlich von Bönigen, 650 Meter über Meer.

Anreise
Zu Fuss: Am Wanderweg Bönigen-Rotmoos-Breitlauenen-Schynige Platte.
Mit dem ÖV: Rund 20 Gehminuten von der Bushaltestelle „Bönigen Dorf“ entfernt.
Mit dem Auto: Wenige Parkmöglichkeiten bei der Verzweigung unterhalb der Brätlistelle.

Bewertung