Aarwangen – Buechwaldhütte

Die Buechwaldhütte wurde nach einer Brandstiftung im Jahr 2009 neu aufgebaut. Entstanden ist ein Schmuckstück, das bei der Burgergemeinde Aarwangen gemietet werden kann (Infos siehe hier). Auch unter dem Vordach sowie auf dem Vorplatz stehen Tische und Bänke bereit. Zudem hat es eine Feuerstelle, einen Brunnen – und viel Platz zum Spielen für die Kinder. [11.04.2021]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lage
Im Buechwald nordöstlich von Aarwangen.

Anreise
Zu Fuss: Zwischen den zwei Wanderwegen, die von Aarwangen nach Wynau führen (der eine oben im Wald, der andere unten entlang der Aare).
Mit dem ÖV: Bahnhof Aarwangen, dem Wanderweg auf den Muniberg folgen, bei der Weggabelung nach dem 300-Meter-Scheibenstand den linken Waldweg nehmen.
Mit dem Auto: Laut Hüttenreglement sind Autos „am Strassenrand, alle auf einer Seite“ zu parkieren.