Bräteln im Film-Dorf

Haben Sie die Damen auf dem Bild erkannt? Das sind die Hauptdarstellerinnen des Spielfilms „Die Herbstzeitlosen“, der zweiterfolgreichsten Schweizer Kinoproduktion aller Zeiten, die sogar für einen „Oscar“ vorgeschlagen war. Im Film spielt Stephanie Glaser eine 80-jährige Frau, die nach dem Tod ihres Mannes nochmals etwas Neues wagt und im Emmental einen Dessousladen eröffnet.

Gedreht wurde der wunderbare Film in Trub. Und wo es sich gut drehen lässt, lässt es sich bestimmt auch gut grillieren: Das haben wir gedacht, als wir uns aufmachten, die Brätlistelle Stampfeli zu besuchen. Wir wurden nicht enttäuscht, auch wenn Tisch und Bänke schon etwas morsch sind.

Zudem haben wir in den vergangenen Wochen einige andere Brätlistellen im Verzeichnis aufgenommen. Zum Beispiel jene auf der Lueg. Die Aussicht dort ist ebenfalls ziemlich filmreif, wie Sie unserer Beschreibung entnehmen können.

Viel Spass!